ON MPU
hat 4,87 von 5 Sternen
619 Bewertungen auf ProvenExpert.com

MPU Vorbereitung Bielefeld

So gelingt es!

Eine MPU – die medizinisch psychologische Untersuchung – wird immer dann angeordnet, wenn die Fahreignung von Verkehrsteilnehmern, welche zuvor wiederholt aufgefallen sind, in Frage steht. In welchen Fällen genau die Anordnung einer solchen Prüfung erfolgen muss, ist gesetzlich geregelt.
Bist du selbst ein/e Anwärter/in auf die MPU, geht dir bestimmt einiges durch den Kopf. Sicherlich fragst du dich, ob du aktiv etwas tun kannst, um die Prüfung zu bestehen. Die Antwort lautet ganz klar: ja. Wir möchten sogar noch weitergehen und behaupten, dass man die MPU nur mit ausreichender Vorbereitung bestehen kann.

Wie das funktioniert und auf welche Art und Weise wir dir dabei zur Seite stehen, erfährst du im folgenden Beitrag.

Intro

MPU in Bielefeld – kostenlose Erstberatung

Wir arbeiten seit dem Jahr 2006 erfolgreich mit verschiedenen Klienten bundesweit. Um dir schnell und sicher dabei zu helfen, deine Fahrerlaubnis wiederzuerlangen, leistet unser Team aus Experten und Psychologen wertvolle Arbeit. Du wirst intensiv auf die Prüfung vorbereitet, wobei wir nach staatlichen CTU-Kriterien vorgehen, insofern eine Abstinenzprüfung oder ein Drogenscreening verlangt werden.

Unsere ausgebildeten Verkehrspsychologen beachten streng alle offiziellen Kriterien zur Beurteilung, weshalb unsere Vorbereitung Bielefeld auch bundesweit bei allen MPU-Begutachtungsstellen anerkannt wird.

Bevor es richtig losgehen kann, erhältst du bei uns erstmal eine kostenlose Erstberatung. In dieser stellen wir gemeinsam mit dir fest, welcher Weg der Vorbereitung für dich der Beste ist.

Ablauf des Erstgesprächs
Das Erstgespräch führst du mit einem unserer Verkehrspsychologen. Dabei bleibt es dir überlassen, ob du die Beratung persönlich vor Ort in Bielefeld oder online in Anspruch nehmen möchtest. In diesem ersten Gespräch bekommst du alle Informationen, welche du zum Bestehen der MPU benötigst. Außerdem erläutern wir dir genauestens, was in der MPU auf dich zukommt und wie diese abläuft.

Jedes Erstgespräch ist etwas anders, weil es dabei vor allem um deine persönliche Geschichte geht. Allerdings gibt es einen geregelten Ablauf:

1. Du startest: Zuerst wirst du dazu aufgefordert, uns alle Gründe für den Entzug deiner Fahrerlaubnis zu schildern, beziehungsweise zu erklären, weshalb dir ein Entzug droht.

2. Sichtung und Bewertung: Lege uns dazu alle relevanten Unterlagen vor. Diese sichten und bewerten wir während des Erstgesprächs.

3. Erläuterung Voraussetzungen: In diesem Schritt geht es darum, deine persönlichen Voraussetzungen zu ermitteln, die du in jedem Fall für ein positives Gutachten erfüllen musst.

4. Erarbeitung Vorbereitungsprogramm: Wenn wir alle Angaben von dir haben, können wir ein perfekt auf dich zugeschnittenes Vorbereitungsprogramm erarbeiten.

Hast du bereits eine MPU mit negativem Ergebnis absolviert, analysieren wir mit dir gemeinsam, weshalb es beim ersten Versuch nicht geklappt hat. Dabei gehen wir insbesondere auf die Argumente der Gutachter ein und finden zusammen heraus, was du beim nächsten Mal anders machen solltest.

Was kostet eine gute MPU-Vorbereitung?
Die Kosten für eine gute MPU-Vorbereitung können je nach Region, Anbieter, etc. sehr unterschiedlich ausfallen. Heutzutage ist ein Unterschied von 25 Prozent leider normal. In etwa belaufen sich die Kosten auf ca. 550 Euro (Verkehrsrecht), 670 Euro (Alkohol) oder 850 Euro (Drogen). Sie können aber auch auf bis zu 1500 Euro ansteigen, was bei einer doppelten Fragestellung der Fall ist.

Ein Beispiel aus der Praxis: Der Fahrer oder die Fahrerin hatte 1,8 Promille, THC im Blut. Er oder sie baut einen Unfall und begeht Fahrerflucht. In diesem Fall können sich die Kosten für die MPU schon mal auf 1900 Euro belaufen.

Als Begutachtungsstelle für Fahreignung kommen in Bielefeld folgende MPU-Stellen infrage:

TÜV Hessen
Feilenstraße 1
33602 Bielefeld
Telefon: Tel.: 0521 / 96776970
DEKRA BfF Bielefeld
Osningstraße 1
33605 Bielefeld
Telefon: Telefon: 0521 / 4179810
TÜV NORD Mobilität
Herforder Straße 63-65
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 / 52191900

Wie läuft eine MPU ab?

Am Tag der medizinisch psychologischen Untersuchung erhältst du einen Termin mit Uhrzeit. Dieser ist nur für dich reserviert und vorbereitet. Eine MPU - egal, wo du sie absolvierst - besteht aus folgenden Teilen: Fragebögen: Diese dienen ausschließlich dazu, dein Gespräch mit dem Arzt und dem Psychologen vorzubereiten. Abgefragt werden nur Dinge, die für die MPU unbedingt erforderlich sind, sprich medizinische Aspekte und solche rund um den Führerschein. All deine Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Medizinische Untersuchung:

Diese dient dem Arzt als Überblick über deine gesundheitliche Vorgeschichte, Erkrankungen, Medikamenteneinnahme und dein aktuelles Befinden. Im Falle von Alkohol und Drogen fällt diese Untersuchung umfangreicher aus, als wenn du zu viele Punkte in Flensburg hast. Bei Letzterem genügt meistens ein Gespräch.

Psychologisches Gespräch

Dieses steht im Mittelpunkt der Untersuchung. Grundsätzlich geht es darum, dass du dazu in der Lage bist, dein Verhalten in Zusammenhang mit der Verkehrsauffälligkeit zu reflektieren.

Leistungstests

In diesen Tests geht es um deine Konzentrations- und Wahrnehmungsfähigkeit, aber auch die Reaktionsgeschwindigkeit. Der Umfang der Tests ist abhängig von der Fragestellung ans Gutachten.

FAQ

Je mehr du dich mit dem Thema MPU-Vorbereitung befasst, desto wahrscheinlicher ist es, dass dir dazu noch die eine oder andere Frage kommen wird. In diesem Bereich beantworten wir die am häufigsten gestellten.

Wie lange dauert die Vorbereitung auf die MPU?
Die Dauer des MPU-Vorbereitungskurses hängt in erster Linie von deinen persönlichen Voraussetzungen ab. Oftmals müssen 18 bis maximal 40 Stunden eingeplant werden.
Kann man die MPU auch ohne Vorbereitung bestehen?
Eine MPU ohne entsprechende Vorbereitung zu bestehen, ist leider kaum möglich.
Wie bereite ich mich auf eine MPU vor?
Wichtig ist, dass du zunächst eine Neuerteilung bei der Führerscheinstelle beantragst. Beachte dabei die Sperrfrist. Wähle auch eine Beratungsstelle für die MPU. Damit du diese mit einem positiven Ergebnis absolvieren kannst, solltest du unsere professionelle MPU Vorbereitung Bielefeld in Anspruch nehmen.
Wie kann man sich am besten auf die MPU vorbereiten?
Ziel einer professionellen MPU Vorbereitung ist, die persönliche Geschichte aufzuarbeiten, um letztlich die Fahrerlaubnis wiederzuerlangen. Hierfür ist eine eingehende MPU Vorbereitung erforderlich.

Fazit

Die Gründe für einen Führerscheinentzug können vielfältig sein. Unabhängig davon, warum Sie eine MPU machen müssen, die Erfahrung zeigt, dass eine professionelle MPU Vorbereitung großen Einfluss auf das Bestehen der MPU hat. Mit unserer MPU Vorbereitung in Bamberg bereiten wir Sie im Beratungsgespräch auf die unterschiedlichen Untersuchungen vor, sodass Sie alle Anforderungen der Begutachtungsstelle in Bamberg erfüllen und Ihren Führerschein zurückerhalten.

Rundumbetreuung bis zu Ihrer positiven MPU

Deutschlandweit vertreten
Besuchen Sie uns in einem unserer Standorte in Deutschland
Online als auch direkt vor Ort
Bei uns haben Sie die Möglichkeit Ihre MPU Vorbereitung online als auch direkt vor Ort durchzuführen