ON MPU
hat 4,89 von 5 Sternen
595 Bewertungen auf ProvenExpert.com

MPU-Chaos bei der Führerscheinstelle: Deutschland deine Behörden

MPU-Chaos bei der Führerscheinstelle: Deutschland deine Behörden

Die Führerscheinstelle hat eine zentrale Bedeutung für dich, wenn du deinen Führerschein wiederhaben willst und eine MPU machen musst. Worauf du bei der Behörde achten musst, welche Besonderheiten es gibt und was alles schiefgehen kann, erfährst du in diesem Blogbeitrag.

In Deutschland gibt es über 400 Führerscheinstellen und man würde meinen, deutsche Behörden arbeiten einheitlich, aber weit gefehlt. Es gibt hier himmelweite Unterschiede in den verschiedensten Bereichen.

Beginnen wir mal vorne beim Entzug der Fahrerlaubnis. Es kommt tatsächlich manchmal darauf an, welchen Sachbearbeiter bzw. welche Einstellung der Leiter der jeweiligen Behörde hat. Bei einer Auffälligkeit mit Drogen kann dir zum Beispiel zuerst ein Facharztgutachten oder direkt eine MPU angeordnet werden. Du kannst aber auch erstmal zum Vorsprechen eingeladen werden und eventuell allein mit einem Abstinenznachweis alles aus der Welt schaffen. Du kannst eine MPU angeordnet bekommen, allein weil du einmal ohne Fahrerlaubnis, zum Beispiel mit einem frisierten Roller, gefahren bist, du kannst aber auch mehrfach ohne Fahrerlaubnis gefahren sein, nach dem du deinen Führerschein wegen Alkohol verloren hast und die Führerscheinstelle macht das gar nicht zum Thema in deiner MPU und klammert diese Verstöße aus. Apropos Alkohol, die eine Führerscheinstelle ordnet dir bereits eine MPU ab 1,1 Promille an, weil du keine Ausfallerscheinungen hattest, eine andere Führerscheinstelle hat sich 12 Monate nach deiner Fahrt auf dem Fahrrad mit 2,5 Promille immer noch nicht gemeldet und du fährst seitdem fröhlich mit deiner Fahrerlaubnis weiter. Die letzten beiden Beispiele sind tatsächlich so passiert, mehr dazu erfährst du in diesen beiden Videos: MPU auch unter 1,1 Promille!? Die Geschichte der 1,1 Promillegrenze! und ECHTE MPU GUTACHTEN: Fehler der Führerscheinstelle Wenn der Führerschein erstmal weg ist, dann müsste doch wenigstens alles gleich geregelt sein.

Schön wärs! Die eine Behörde lässt dich deinen Antrag auf Wiedererteilung ordnungsgemäß nach Paragraph 20 Abs. 4 Fahrerlaubnisverordnung bereits 6 Monate vor Ende deiner Sperrfrist stellen, die andere Behörde sagt, länger als 3 Monate vor Ende nehmen wir gar nichts an, obwohl das eigentlich rechtswidrig ist. Solltest du deine Unterlagen verlegt haben und mal in deine Akte hereinschauen wollen, brauchst du bei der einen Führerscheinstelle einen Anwalt, manche lassen dich sogar nur handschriftliche Notizen machen, andere schicken dir unkompliziert eine Kopie deiner Akte oder gar eine passwortgeschützte .pdf per E-Mail.

Wenn es um Fristen geht, könnte die Welt nicht unterschiedlicher aussehen. Die Frist bis zur Vorlage eines MPU Gutachtens kann entweder pauschal 12 Monate betragen, wie in Berlin oder aber nur 2 Monate wie im Kreis Warendorf in Nordrhein-Westfalen. Hier wird dir auch nicht mal eine Fristverlängerung gewährt, selbst wenn die ausgewählte Begutachtungsstelle dir einfach keinen rechtzeitigen Termin gibt und du gar nichts dafür kannst, dass es länger dauert. Manche Sachbearbeiter wollen anscheinend die Mehrarbeit, die mit einem erneuten Antrag oder einer Fristverlängerung verbunden sind.

Am Ende des Tages hat jeder Sachbearbeiter die absolute Hoheit, wenn es um die Entscheidung geht, dir deinen Führerschein wiederzugeben. Selbst wenn dein Gutachten positiv ist, darf eine Führerscheinstelle das Gutachten ablehnen und dir die Wiedererteilung deiner Fahrerlaubnis verwehren. In den meisten Fällen wird zwar dem Urteil im Gutachten gefolgt, aber es ist schon passiert, dass Kunden auch mit einem positiven Gutachten letztlich mit leeren Händen da standen, weil die Behörde Gutachten eines bestimmten Trägers für Fahreignungsbegutachtungen nicht mehr anerkennt. In diesem Fall tust du gut daran, einen professionellen Partner an deiner Seite zu haben, um dir solche Probleme von Vornherein zu ersparen. Noch weitere Vorteile für eine Vorbereitung bei ON MPU findest du in diesem Video: Warum ON MPU?

Tatsächlich wundert man sich als deutschlandweiter Anbieter manchmal schon, wie unterschiedlich die Gesetze über die Bundesländer ausgelegt werden und wünscht sich eine klarere Linie. Wir hoffen, dir sind ein paar Dinge bewusst geworden, vielleicht hast du ja auch schon deine Führerscheinstelle wiedererkannt.

Besuch uns gerne auf TikTok, Instagram und Facebook, um mehr Informationen zum Thema MPU zu erhalten.