ON MPU
hat 4,87 von 5 Sternen
617 Bewertungen auf ProvenExpert.com

MPU Vorbereitung Ingolstadt

So gelingt es!

Sie haben eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) in Ingolstadt vor sich und möchten sich optimal darauf vorbereiten? Keine Sorge, denn mit der richtigen Vorbereitung und Unterstützung ist ein positives MPU-Gutachten erreichbar. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie sich bestmöglich auf die MPU in Ingolstadt vorbereiten können und wie unsere Berater Ihnen in den Kursen mit Rat und Tat zur Seite stehen!

Intro

So klappt es mit dem positiven MPU-Gutachten in Ingolstadt

Einem Führerscheinentzug folgt meist die Medizinisch-Psychologische Untersuchung – kurz MPU. Diese wird in der Regel von der Zulassungsstelle angeordnet und bedarf einer ausreichenden MPU-Vorbereitung in Ingolstadt. Um den Führerschein nach der MPU wiederzuerlangen, müssen Sie alle Bereiche der Untersuchung bestehen. Diese umfassen sowohl eine medizinische Untersuchung, als auch einen psychologischen Bereich, sowie verschiedene Reaktions- und Konzentrationstests.

Manchmal kann es durchaus vorkommen, dass man die medizinische Untersuchung besteht, der Verkehrspsychologe jedoch Zweifel hat, ob man problemlos am Straßenverkehr teilnehmen kann. Einer der häufigsten Gründe, den medizinischen Teil nicht zu bestehen, besteht darin, wenn beispielsweise immer noch Alkohol oder Drogen im Blut oder Urin nachgewiesen werden können. Zudem können chronische körperliche oder psychische Krankheiten dazu führen, dass der medizinische Teil nicht bestanden wird. In diesem Fall erhalten Sie ein "bedingt geeignetes" Gutachten und müssen an einer Nachschulung teilnehmen. Erst nach erfolgreichem Abschluss der Nachschulung erhalten Sie Ihren Führerschein zurück. Ein positives Gutachten erhalten Sie jedoch nur, wenn sowohl der medizinische als auch der psychologische Teil bestanden wurden. Nur wenn das Gutachten ohne Auflagen ausgestellt wird, erhalten Sie Ihren Führerschein zurück. Eine gründliche Vorbereitung auf die MPU in Ingolstadt ist daher maßgeblich, um Ihre Chancen auf ein positives MPU-Gutachten zu erhöhen.

Als Begutachtungsstelle für Fahreignung kommen in Ingolstadt folgende MPU-Stellen infrage:

IAS AG
Am Stein 9
85049 Ingolstadt
Telefon: 0841 88655330
TÜV SÜD Life Service GmbH
Am Stein 7
85049 Ingolstadt
Telefon: 0841 88135711

Der Ablauf einer MPU

Der genaue Ablauf der MPU kann je nach Bundesland und individueller Situation variieren. Klassischerweise besteht die MPU aus mehreren Untersuchungen:

Die medizinische Untersuchung

Im Rahmen der Anamnese verschafft sich ein Amtsarzt einen ersten Überblick über Ihre medizinische Vorgeschichte. Hierbei werden unter anderem auch aktuelle Erkrankungen sowie Medikamente berücksichtigt. Liegt der Schwerpunkt der MPU auf Alkohol oder Drogen, fließt dies ebenfalls in die medizinische Untersuchung ein, indem ein Urin- oder Bluttest verlangt wird.

Das psychologische Gespräch

Das persönliche Gespräch mit dem Verkehrspsychologen bildet den Kern der MPU. Es ist wichtig zu verstehen, dass es sich hierbei nicht um Schuldfragen handelt und Sie sich nicht rechtfertigen müssen. Vielmehr möchte der Gutachter einschätzen, wie gut Sie sich mit Ihrer Verkehrsverfehlung und deren persönlichen Ursachen auseinandergesetzt haben und welche Konsequenzen Sie daraus gezogen haben.

Der Leistungstest

Zuletzt wird in der Regel meist ein Leistungstest in Form eines wissenschaftlichen Reaktions- oder Konzentrationstest von Ihnen verlangt. Dieser wird größtenteils virtuell durchgeführt und kann ebenfalls Rückschlüsse auf Ihre Fahreignung bieten.

FAQ

Die häufigsten Fragen zum Theme MPU und MPU Vorbereitung

Was kostet eine gute MPU-Vorbereitung?
Die Kosten für eine gute MPU-Vorbereitung in Ingolstadt variieren je nach Grund und Anbieter, und können bis zu 1.500 Euro hoch sein. So beginnen die Kosten einer MPU aufgrund von verkehrsrechtlichen Verstößen bei etwa 550 Euro. Handelt es sich hingegen um eine MPU wegen Alkohol, müssen Sie mit Kosten von etwa 670 Euro rechnen. Bei Drogen kann der Preis für die MPU auf etwa 850 Euro ansteigen. Sie sollten jedoch beachten, dass es keine einheitlichen Preise für eine MPU-Vorbereitung oder MPU selbst gibt, sodass Abweichungen von 25 % völlig normal sein können.
Wie lange dauert die Vorbereitung für die MPU?
Eine professionelle MPU Vorbereitung dauert in etwa zwei bis sechs Monate.
Wo besteht man die MPU am besten?
Die Durchführung der Begutachtung erfolgt bundesweit nach den gleichen Anforderungen und Standards. Jedoch gibt es Berichte von Betroffenen, die darauf hindeuten, dass die MPU in Norddeutschland im Vergleich zu anderen Regionen eher als leichter angesehen wird.
Kann man eine MPU ohne Vorbereitung machen?
Ja, grundsätzlich können Sie die Medizinisch-Psychologische Untersuchung auch ohne eine spezifische Vorbereitung machen. Allerdings ist dies in den meisten Fällen nicht empfehlenswert, da es sich bei der MPU um ein komplexes Verfahren handelt, welches in der Regel nur mithilfe einer professionellen MPU-Vorbereitung erfolgreich absolviert werden kann.

Fazit

Bei einer MPU-Vorbereitung in Ingolstadt handelt es sich um eine sinnvolle Investition in Ihre Zukunft und Teilnahme am Straßenverkehr. Wir bieten Ihnen eine individuelle Unterstützung, sodass Sie sich optimal auf Ihre Medizinisch-Psychologische Untersuchung vorbereiten und Ihre Erfolgschancen erhöhen können!

Rundumbetreuung bis zu Ihrer positiven MPU

Deutschlandweit vertreten
Besuchen Sie uns in einem unserer Standorte in Deutschland
Online als auch direkt vor Ort
Bei uns haben Sie die Möglichkeit Ihre MPU Vorbereitung online als auch direkt vor Ort durchzuführen