ON MPU
hat 4,87 von 5 Sternen
619 Bewertungen auf ProvenExpert.com

MPU Vorbereitung Essen

So gelingt es!

Deine Fahrerlaubnis wurde eingezogen? Dann solltest du keine Zeit verstreichen lassen und dir deinen Führerschein so schnell wie möglich zurückholen. Schließlich schränkt der kurzfristige Einzug des Dokuments nicht nur deine Mobilität ein, sondern kann im schlimmsten Fall den Verlust deines Arbeitsplatzes begünstigen.

Auf deinen Antrag auf Neuerteilung folgt die Vorbereitung auf die MPU, die Medizinisch-Psychologische Untersuchung. Mit einer qualifizierten MPU-Vorbereitung in Essen erhöhst du deine Chancen auf eine positive MPU.

Doch welche Voraussetzungen bestehen und welche notwendigen Schritte der Vorbereitungsphase solltest du einhalten? Dieser Ratgeber liefert Antworten!

Intro

Die Voraussetzungen für die MPU

Eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung bei der Begutachtungsstelle für Fahreignung wird angeordnet, wenn das lokale Straßenverkehrsamt deine körperliche und geistige Eignung zum Führen eines Kraftfahrzeuges aufgrund wiederholter Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung anzweifelt. Die Grundlage bilden die Straßenverkehrsordnung und der Paragraf 11 Absatz 2 der Fahrerlaubnis-Verordnung, kurz FeV. Die Voraussetzungen für die körperliche Eignung sind in den Anlagen 4, 5 und 6 der Fahrerlaubnis-Verordnung nachzulesen. Dies betrifft zum Beispiel die Sehfähigkeit.

Komplizierter gestaltet sich die Beurteilung der Fahreignung auf Basis des geistigen Zustandes. Während der MPU in Essen ermittelt ein Fachpsychologe für Verkehrsrecht, ob du glaubwürdig kommunizierst, Veränderungen anzustreben und dich zu verbessern. Auf dieser Basis beurteilt der Psychologe, ob du zukünftig am Straßenverkehr teilnehmen darfst. Hast du zum Beispiel ein aggressives Verhalten an den Tag gelegt oder schwerwiegende Verkehrsordnungswidrigkeiten begangen, solltest du in dem 1:1-Gespräch konkrete Maßnahmen benennen können, mit deren Hilfe du Fehler aus der Vergangenheit vermeiden kannst.

Auch das Fahren deines Autos unter Drogen- oder Alkoholeinfluss oder das Mitführen von Drogen können dazu führen, dass die Behörde deinen Führerschein einzieht. Im Straßenverkehr solltest du deswegen nie mehr als 1,6 Promille Alkohol im Blut aufweisen.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, dass du zu viele Punkte in Flensburg gesammelt hast. Ab 8 Punkten ordnet die Behörde nämlich ebenfalls eine MPU an. Weitere Informationen über die Regelungen findest du weder im Bußgeldbescheid noch im Strafbefehl. Der Grund: Allein die Fahrerlaubnisbehörde entscheidet darüber, ob du eine MPU besuchen musst. Je nach Grund für die Anordnung der MPU musst du zusätzliche Nachweise wie Abstinenznachweise erbringen. Darüber hinaus verfolgen die zertifizierten MPU-Stellen strenge Leitlinien zur Kraftfahreignung, die eine einheitliche und sachliche Beurteilung der Teilnehmer ermöglichen sollen. Zusätzlich unterliegen die Stellen dem Begutachtungssystem der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt). Diese dient als neutrale Kontrollinstanz und soll faire Prüfungen ermöglichen.

Als Begutachtungsstelle für Fahreignung kommen in Essen folgende MPU-Stellen infrage:

ABV GmbH
Lindenallee 10
45127 Essen
Telefon: Tel.: 0201 / 36128537
TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG
Kurfürstenstraße 27
45138 Essen
Telefon: 0201 / 2899150
DEKRA e.V. Dresden
Huyssenallee 3
45128 Essen
Telefon: 0201 / 4389020

Der Ablauf einer MPU

Im Anschluss an die MPU Vorbereitung in Essen erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der MPU-Stelle. Dort erhalten Sie in der Regel zeitnah einen Termin für die Begutachtung oder den dreiteiligen MPU-Test.

Medizinischer Teil

Der erste Teil der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung besteht aus einer ärztlichen Untersuchung. Der ärztliche Gutachter untersucht, ob körperliche Mängel bestehen, die Ihre sichere Teilnahme am Straßenverkehr beeinträchtigen könnten. Das Hauptaugenmerk des ärztlichen Gutachters liegt demnach ausschließlich auf neurologischen und physischen Voraussetzungen der Fahreignung. Sollte Ihr Führerscheinentzug auf Delikten beruhen, in denen Alkohol oder Drogen am Steuer eine Rolle spielen, können im Rahmen der Untersuchung auch entsprechende Tests durchgeführt werden, die Ihre Abstinenz überprüfen sollen. In der Regel handelt es sich hierbei um Proben von Urin, Blut oder Haaren. Für das Bestehen der MPU ist das Eingeständnis des eigenen Fehlverhaltens die Grundvoraussetzung. So werden Sie in diesem Teil des MPU-Tests insbesondere zu ihrer persönlichen Problematik befragt. Der Gutachter beurteilt Sie nach seinem Gesamteindruck, daher sollten jegliche Antworten auf die gestellten Fragen ehrlich und selbstreflektiert sein.

Psychologischer Teil

Der nächste Teil der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung besteht aus der eigentlichen Begutachtung Ihrer Fahreignung. Durch die MPU Vorbereitung München wurden Sie genau auf diesen Teil vorbereitet, um alle Fragen des psychologischen Gutachters authentisch und überzeugend zu beantworten. Für das Bestehen der MPU ist das Eingeständnis des eigenen Fehlverhaltens die Grundvoraussetzung. So werden Sie in diesem Teil des MPU-Tests insbesondere zu ihrer persönlichen Problematik befragt. Der Gutachter beurteilt Sie nach seinem Gesamteindruck, daher sollten jegliche Antworten auf die gestellten Fragen ehrlich und selbstreflektiert sein.Einzelne Antworten sind eher weniger relevant – vielmehr schätzt der Gutachter Ihren Gesamteindruck sowie Ihre Glaubwürdigkeit ein und erteilt im Gutachten eine Prognose über Ihre Eignung im Straßenverkehr.

Leistungsteil

Der Leistungsteil der MPU besteht aus einem Konzentrations- bzw. Reaktionstest. Um diesen Teil der MPU zu bestehen, sollten Sie fit und ausgeschlafen zu Ihrer Begutachtung erscheinen. So wird Ihre Reaktionsgeschwindigkeit anhand bestimmter Tests geprüft, was ebenfalls einen Einfluss auf Ihre Fahreignung hat. In der Regel haben Teilnehmer bei diesem Teil der MPU jedoch keine Probleme.

FAQ

Die häufigsten Fragen zum Theme MPU und MPU Vorbereitung

Was kostet eine gute MPU Vorbereitung?
Gruppenkurse kosten in etwa zwischen 600 und 800 Euro. Eine individuelle MPU Vorbereitung durch einen Psychologen in Einzelberatung kann hingegen 100 Euro pro Sitzung kosten.
Wie lange dauert die Vorbereitung für die MPU?
Eine professionelle MPU Vorbereitung dauert in etwa zwei bis sechs Monate.
Was sollte man bei der MPU nicht sagen?
Sowohl stumpf auswendig gelernte Antworten als auch unehrliche Aussagen führen in der Regel zu einem negativen Ergebnis der MPU.
Wie kann man sich am besten auf die MPU vorbereiten?
Ziel einer professionellen MPU Vorbereitung ist, die persönliche Geschichte aufzuarbeiten, um letztlich die Fahrerlaubnis wiederzuerlangen. Hierfür ist eine eingehende MPU Vorbereitung erforderlich.

Fazit

Die Gründe für einen Führerscheinentzug können vielfältig sein. Unabhängig davon, warum Sie eine MPU machen müssen, die Erfahrung zeigt, dass eine professionelle MPU Vorbereitung großen Einfluss auf das Bestehen der MPU hat. Mit unserer MPU Vorbereitung in Bamberg bereiten wir Sie im Beratungsgespräch auf die unterschiedlichen Untersuchungen vor, sodass Sie alle Anforderungen der Begutachtungsstelle in Bamberg erfüllen und Ihren Führerschein zurückerhalten.

Rundumbetreuung bis zu Ihrer positiven MPU

Deutschlandweit vertreten
Besuchen Sie uns in einem unserer Standorte in Deutschland
Online als auch direkt vor Ort
Bei uns haben Sie die Möglichkeit Ihre MPU Vorbereitung online als auch direkt vor Ort durchzuführen